drehscheibe.org > Themen > Videos > Interview mit Ernst Elitz

BDZV-Zeitungskongress 2012 – Die Interviews

„Qualität nur über bezahlbare Inhalte“

Noch immer ist der goldene Weg nicht gefunden, wie Lokalzeitungen mit den Herausforderungen durch das Internet umgehen sollen. Ernst Elitz, der ehemalige Intendant des Deutschlandradios und vielfach ausgezeichnete Journalist, sieht große Möglichkeiten im Netz. Es biete „den Zeitungen die Möglichkeit, so schnell zu sein wie das Radio und das Fernsehen“. Qualität lasse sich aber nur garantieren, wenn die Inhalte kostenpflichtig seien.

Die drehscheibe traf Elitz am Rande des Zeitungskongresses des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), der Ende September in Berlin stattfand. 400 Chefredakteure, Verlagsmanager und Verleger diskutierten innovative Geschäftsmodelle, neue Ansätze im Storytelling und Reformen in der Medienpolitik. Hier geht's zum BDZV.

Länge des Videos: 4:05 Minuten

Die Serie

Sehen Sie auch den zweiten Video vom BDZV-Kongress::

Nikolaus Blome über das Lokale und den Boulevard


Share |

Kommentare