drehscheibe.org > Themen > Videos > Interview mit Marc Rath

Video-Interview

Marc Rath: "Wir machen damit keine Quote"

Der Doppelmord im niedersächsischen Bodenfelde sorgte im November bundesweit für Schlagzeilen. Bereits zwei Tage nachdem die getöteten Jugendlichen entdeckt worden waren, nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter in Haft. Als die Redaktion der Allgemeinen Zeitung in Uelzen Kenntnis davon erhielt, dass der Täter aus ihrer Stadt stammt, führt sie exklusive Interviews mit dessen Eltern. Daraufhin wird die Lokalzeitung von allen überregionalen Medien zitiert. Marc Rath, Chefredakteur der Allgemeinen Zeitung, erzählt im Gespräch mit der drehscheibe, wie es zu der Geschichte kam, und wie die Redaktion damit umgegangen ist. "Wir müssen als Journalisten sensibel schildern und vor allem erklären", macht er im Video-Interview deutlich.

Länge des Videos: 7:59 Minuten

Kommentare